Der führende Online Markt für den Verkauf von Baumaschinen

Scraper Beschreibung

Ein Scraper/Schaber ist ein Baufahrzeug das verwendet wird für die Glättung von Flächen, Abtragung von Oberböden, Aushub- und Transpodert von Böden, Hineinschneiden in verschiedene Ebenen von Material, und das Schneiden und der Abtransport von Böden.
Er besteht meistens aus einem Anhänger der von einem Vorderwagen gezogen wird, und zwei Achsen. Der Anhänger hat einen beweglichen Körper und der untere Teol besitz eine scharfe Vorderkante, welche von Zeit u Zeit ausgewechselt werden muss. Der abgesenkte Trichter schneidet den Boden in der gewünschten Höhe, die Trägheit der Bewegung schiebt den Boden hinein, wie ein Handhobel für Holz, in denen der Span hineingeht, und wenn die Menge zu groß ist, oben wieder hervortritt. Wenn der Behälter voll ist, wird er angehoben und geschlossen und der Inhalt in den Ladebereich befördert.
Zum Entladen muss der Trichter unten sein ohne den Boden zu berrühren. Wenn das Abgasrohr vor dem Ende des Trichters liegt, wird dieser hydraulisch nach vorne geschoben und die Last fällt mit einer gewünschten Dicke, normalerweise zwischen 20 und 30 cm. Es gibt Modelle mit einem Motor, welche in der Regel eine Planierraupe, auch Schieber genannt, erfordern, mit einer Klinge die näher am Anhänger angebracht ist als es normalerweise der Fall ist und hilft durch die härtesten Unterböden zu schneiden. Die schwereren Modelle haben zwei Motoren, einer für den Antrieb der Vorderräder und der andere für die Hinterräder, mit Leistungen von bis zu 400 kW ( 536 PS). Es gibt auch Modelle mit einem selbstladenden Drehsystem, welche keinen Rückschub benötigen.
Es gibt 2 Arten von Scraper :

  • Fahrende Scraper: bestehend aus Traktor und Anhänger.
  • Anhänger / Gezogener Scraper: besteht nur aus einem Anhänger.
Scraper Beschreibung
Scraper Beschreibung