Stand: 24.02.2024

Komatsu Kompaktlader Gebraucht

6 Geräte zum Kauf


Kompaktlader

Komatsu

Europa

neu
 
Kompaktlader Komatsu WA70M-8EO Fabriksny  4

Kompaktlader

Komatsu WA70M-8EO Fabriksny

auf Anfrage
unbekannt

Baujahr

0 h

Betriebsstunden

0 kg

Zul. Gesamtgewicht


STALLEX a/s
Dänemark
Neuwertig
 
Kompaktlader Komatsu SK-714  3

Kompaktlader

Komatsu SK-714

auf Anfrage
2012

Baujahr

925 h

Betriebsstunden

0 kg

Zul. Gesamtgewicht


LiftTech s.r.o.
Tschechien
Einsatzbereit und voll funktionstüchtig
 
Kompaktlader Komatsu WA80M-8E0  1

Kompaktlader

Komatsu WA80M-8E0

auf Anfrage
2023

Baujahr

0 h

Betriebsstunden

0 kg

Zul. Gesamtgewicht


STALLEX a/s
Dänemark
Einsatzbereit und voll funktionstüchtig
 
Kompaktlader Komatsu WA70M-8E0  1

Kompaktlader

Komatsu WA70M-8E0

auf Anfrage
2023

Baujahr

0 h

Betriebsstunden

0 kg

Zul. Gesamtgewicht


STALLEX a/s
Dänemark
Einsatzbereit und voll funktionstüchtig
 
Kompaktlader Komatsu SK 714-5  11

Kompaktlader

Komatsu SK 714-5

auf Anfrage
2003

Baujahr

3.500 h

Betriebsstunden

0 kg

Zul. Gesamtgewicht


Euro Tractor Sud S.R.L.
Italien
Einsatzbereit und voll funktionstüchtig
 
Kompaktlader Komatsu CK20  7

Kompaktlader

Komatsu CK20

auf Anfrage
2006

Baujahr

0 h

Betriebsstunden

0 kg

Zul. Gesamtgewicht


Euro Tractor Sud S.R.L.
Italien
Einsatzbereit und voll funktionstüchtig

Kompaktlader gebraucht kaufen


Was muss ich beim Kauf eines gebrauchten Kompaktladers beachten?

Beim Kauf eines gebrauchten Kompaktladers sollten Sie den Zustand des Geräts sorgfältig prüfen, einschließlich Motor, Hydrauliksystem, Reifen und der allgemeinen Betriebsstunden. Überprüfen Sie auch die Wartungshistorie und den Serviceverlauf des Laders. Es kann auch hilfreich sein, eine Probefahrt durchzuführen, um die Leistung und die Bedienelemente zu testen.

Was zeichnet einen guten Kompaktlader aus?

Ein guter Kompaktlader zeichnet sich durch eine hohe Leistung, Zuverlässigkeit, Wendigkeit und Vielseitigkeit aus. Er sollte in der Lage sein, verschiedene Anbaugeräte zu verwenden und in unterschiedlichen Arbeitsumgebungen effizient zu arbeiten. Außerdem sollte er über ein komfortables Fahrerhaus, eine gute Sicht und benutzerfreundliche Bedienelemente verfügen.

Wie viel darf ein Kompaktlader kosten?

Die Kosten für einen Kompaktlader können je nach Marke, Modell, Zustand und Ausstattung variieren. Gebrauchte Kompaktlader können in der Regel zwischen mehreren tausend bis zu mehreren zehntausend Euro kosten. Es ist wichtig, ein Budget festzulegen und den Preis mit den oben genannten Faktoren in Einklang zu bringen.

Wie bediene ich einen Kompaktlader?

Die genaue Bedienung eines Kompaktladers kann je nach Modell und Hersteller leicht variieren. Es ist jedoch wichtig, vor der Nutzung die Bedienungsanleitung gründlich zu lesen und die Sicherheitshinweise zu beachten. Im Allgemeinen werden Kompaktlader mit einem Steuerhebel oder Joystick bedient, um die Fahrt, das Anheben und Senken des Löffels oder anderer Anbaugeräte sowie das Schwenken des Fahrzeugs zu steuern. Es ist ratsam, vor der ersten Nutzung eine Einweisung oder Schulung zu erhalten.

Kompaktlader kaufen oder mieten?

Die Entscheidung, einen Kompaktlader zu kaufen oder zu mieten, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Wenn Sie den Kompaktlader regelmäßig für längere Zeiträume oder für verschiedene Projekte verwenden möchten, kann der Kauf wirtschaftlich sinnvoll sein. Wenn Sie jedoch den Kompaktlader nur vorübergehend oder für bestimmte Projekte benötigen, kann die Miete die kostengünstigere Option sein, da Sie keine langfristigen Investitionen tätigen müssen.

Beliebte Kompaktlader Marken

Beliebte Kompaktlader-Marken sind unter anderem Bobcat, Caterpillar, Kubota, und JCB. Diese Marken sind für ihre hochwertigen Kompaktlader bekannt, die eine gute Leistung, Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit bieten. Es gibt jedoch auch andere renommierte Hersteller wie Case, New Holland und Volvo, die ebenfalls qualitativ hochwertige Kompaktlader produzieren. Bei der Auswahl einer Marke ist es ratsam, die spezifischen Anforderungen und den Ruf des Herstellers zu berücksichtigen.