Stand: 23.04.2024

Komatsu Laderaupe Gebraucht

5 Geräte zum Kauf


Laderaupe

Komatsu

Europa

neu
 
Laderaupe Komatsu D31S-20 MACHINE SUISSE  50

Laderaupe

Komatsu D31S-20 MACHINE SUISSE

13.300 EUR
1999

Baujahr

9.602 h

Betriebsstunden

0 kg

Zul. Gesamtgewicht


Sodineg France
Frankreich
Einsatzbereit und voll funktionstüchtig
 
Laderaupe Komatsu D75 S5  9

Laderaupe

Komatsu D75 S5

13.861 EUR
unbekannt

Baujahr

0 h

Betriebsstunden

0 kg

Zul. Gesamtgewicht


CZECH M.A.T. s.r.o.
Tschechien
Einsatzbereit und voll funktionstüchtig
 
Laderaupe Komatsu D21S-6  12

Laderaupe

Komatsu D21S-6

7.900 EUR
unbekannt

Baujahr

1.720 h

Betriebsstunden

0 kg

Zul. Gesamtgewicht


Sodineg France
Frankreich
Einsatzbereit und voll funktionstüchtig
 
Laderaupe Komatsu CK20  3

Laderaupe

Komatsu CK20

19.500 EUR
2007

Baujahr

2.800 h

Betriebsstunden

3.750 kg

Zul. Gesamtgewicht


Omeco S.p.A.
Italien
Einsatzbereit und voll funktionstüchtig
 
Laderaupe Komatsu D53S  3

Laderaupe

Komatsu D53S

auf Anfrage
1986

Baujahr

0 h

Betriebsstunden

0 kg

Zul. Gesamtgewicht


STALLEX a/s
Dänemark
Einsatzbereit und voll funktionstüchtig

Laderaupe gebraucht kaufen


Was muss ich beim Kauf einer gebrauchten Laderaupe beachten?

Zustand des Maschinenrahmens und der Laufwerkskomponenten

Funktionalität der Ladeschaufel und der Hydrauliksysteme

Stundenleistung und Wartungshistorie der Maschine

Überprüfung auf eventuelle Schäden oder Reparaturen in der Vergangenheit

Was zeichnet eine gute Laderaupe aus?

Eine gute Laderaupe zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:

Leistungsstarker Motor und Antrieb für hohe Produktivität und Zugkraft

Robuste Konstruktion für den Einsatz unter anspruchsvollen Bedingungen

Einfache Bedienbarkeit und Steuerbarkeit für den Fahrer

Effizientes Hydrauliksystem für schnelle und präzise Bewegungen der Ladeschaufel

Gute Sichtverhältnisse für eine sichere Arbeitsumgebung

Wie viel darf eine Laderaupe kosten?

Der Preis für eine Laderaupe kann je nach Modell, Alter, Zustand und Ausstattung variieren. Die Kosten für eine neue Laderaupe können im Bereich von mehreren zehntausend bis hin zu mehreren hunderttausend Euro liegen. Gebrauchte Laderaupe sind in der Regel günstiger, aber der Preis hängt auch hier von verschiedenen Faktoren ab. Es ist empfehlenswert, Preise zu vergleichen und den Zustand der Maschine zu berücksichtigen, um den angemessenen Preis zu ermitteln.

Wie bediene ich eine Laderaupe?

Die genaue Bedienung einer Laderaupe kann je nach Modell und Hersteller variieren. Grundsätzlich werden Laderaupen von einem Fahrer gesteuert, der die Fahr- und Ladebewegungen über die Bedienelemente im Fahrerhaus ausführt. Der Fahrer sollte über entsprechende Schulungen und Kenntnisse verfügen, um die Laderaupe sicher und effizient zu bedienen. Es ist wichtig, die Bedienungsanleitung der spezifischen Maschine zu lesen und gegebenenfalls eine Einweisung vom Hersteller oder Fachpersonal zu erhalten.

Laderaupen kaufen oder mieten?

Die Entscheidung, eine Laderaupe zu kaufen oder zu mieten, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem geplanten Einsatzzeitraum, dem verfügbaren Budget und den spezifischen Anforderungen des Projekts. Der Kauf einer Laderaupe kann sinnvoll sein, wenn Sie regelmäßig und langfristig auf diese Maschine angewiesen sind. Die Miete ist eine gute Option, wenn Sie die Maschine nur für einen begrenzten Zeitraum oder projektbezogen benötigen. Es ist ratsam, die Kosten für den Kauf und die Wartung im Vergleich zur Mietgebühr abzuwägen und eine Entscheidung zu treffen, die Ihrem individuellen Bedarf am besten entspricht.

Beliebte Laderaupen Marken:

Caterpillar, Komatsu, Volvo, Liebherr, Hitachi und JCB. Diese Hersteller bieten eine Vielzahl von Modellen mit unterschiedlichen Leistungsmerkmalen und Ausstattungen an. Es ist ratsam, die spezifischen Anforderungen Ihres Projekts zu berücksichtigen und die verschiedenen Marken und Modelle zu vergleichen, um die richtige Laderaupen für Ihre Bedürfnisse auszuwählen.