Stand: 24.02.2024

Mecalac Minidumper Gebraucht

5 Geräte zum Kauf


Minidumper

Mecalac

Europa

neu
 
Minidumper Mecalac 6SMDX  13

Minidumper

Mecalac 6SMDX

33.900 EUR
2019

Baujahr

1.410 h

Betriebsstunden

4.960 kg

Zul. Gesamtgewicht


FIS d.o.o.
Slowenien
Einsatzbereit und voll funktionstüchtig
 
Minidumper Mecalac TA3.5SH  13

Minidumper

Mecalac TA3.5SH

35.600 EUR
2022

Baujahr

67 h

Betriebsstunden

0 kg

Zul. Gesamtgewicht


Loutz Chariots Elévateurs
Frankreich
Einsatzbereit und voll funktionstüchtig
 
Minidumper Mecalac TA9  Terex TA9 dumper 9 tons  16

Minidumper

Mecalac TA9 Terex TA9 dumper 9 tons

auf Anfrage
2018

Baujahr

1.655 h

Betriebsstunden

4.995 kg

Zul. Gesamtgewicht


DENISON D. BIERNAT, M. BIERNAT SPÓŁKA JAWNA
Polen
Neuwertig
 
Minidumper Mecalac TA2 SEH High Tip Swivel  TA2 SH SWIVEL  6

Minidumper

Mecalac TA2 SEH High Tip Swivel TA2 SH SWIVEL

auf Anfrage
2022

Baujahr

2 h

Betriebsstunden

2.335 kg

Zul. Gesamtgewicht


DENISON D. BIERNAT, M. BIERNAT SPÓŁKA JAWNA
Polen
Neuwertig
 
Minidumper Mecalac TA1eh TEREX HD 1000 High Tip dumper  21

Minidumper

Mecalac TA1eh TEREX HD 1000 High Tip dumper

auf Anfrage
2018

Baujahr

914 h

Betriebsstunden

0 kg

Zul. Gesamtgewicht


DENISON D. BIERNAT, M. BIERNAT SPÓŁKA JAWNA
Polen
Neuwertig

Minidumper gebraucht kaufen


Was ist ein Minidumper?

Ein Minidumper dient zum Transportieren der unterschiedlichsten Materialien. Ausgestattet mit einer Hydraulischen Kippfunktion und der geringen Höhe gestaltet sich das Be- und Entladen sehr einfach.
In der Regel werden Maschinen mit bis zu vier Tonnen Tragkraft als Minidumper bezeichnet. Zur Fortbewegung werden je nach Untergrund entweder Ketten oder Räder benutzt.
Oft werden auch Motorschubkarren als Minidumper bezeichnet

Einsatzzwecke des Minidumpers

Üblicherweise werden Schüttgüter, Erde, Holz oder Steine im kleineren Umfang transportiert.
Das bedeutet, dass man den Minidumper oft bei Baustellen, auf Feldern, im Garten oder Wald beobachten kann.

Was muss ich beim Kauf eines gebrauchten Minidumpers beachten?

Beim Kauf eines gebrauchten Minidumpers sollten Sie auf den Zustand der Maschine achten. Überprüfen Sie den Motor, das Getriebe, das Hydrauliksystem und die Reifen auf mögliche Verschleißerscheinungen. Schauen Sie sich auch die Mulde und das Chassis genau an, um Schäden oder Rost festzustellen. Stellen Sie sicher, dass alle wichtigen Funktionen und Bedienelemente einwandfrei funktionieren. Überprüfen Sie außerdem die Betriebsstunden und die Wartungshistorie des Minidumpers, um Informationen über seine bisherige Nutzung und Wartung zu erhalten.

Was zeichnet einen guten Minidumper aus?

Ein guter Minidumper zeichnet sich durch seine Kompaktheit, Wendigkeit, Robustheit und Leistungsfähigkeit aus. Er sollte über eine angemessene Tragfähigkeit verfügen, um die Anforderungen Ihres Projekts zu erfüllen. Ein stabiles Fahrwerk und hochwertige Reifen sorgen für gute Geländegängigkeit und Traktion. Die Bedienbarkeit und der Komfort für den Bediener sind ebenfalls wichtige Faktoren. Ein guter Minidumper sollte einfach zu bedienen sein, über intuitive Bedienelemente verfügen und eine ergonomische Kabine bieten.

Wie viel darf ein Minidumper kosten?

Die Kosten für einen Minidumper variieren je nach Marke, Modell, Zustand und Ausstattung. Gebrauchte Minidumper können in einem Preisspektrum von einigen tausend Euro bis hin zu mehreren zehntausend Euro liegen. Es ist wichtig, verschiedene Angebote zu vergleichen und den Zustand sowie die Leistungsfähigkeit des Minidumpers zu berücksichtigen. Das verfügbare Budget und die geplanten Anforderungen sollten bei der Festlegung eines Budgets berücksichtigt werden.

Wie bediene ich einen Minidumper?

Die genaue Bedienung eines Minidumpers kann je nach Modell und Hersteller variieren. Es ist wichtig, die Bedienungsanleitung des spezifischen Minidumpers gründlich zu lesen und die Anweisungen des Herstellers zu befolgen. Im Allgemeinen umfasst die Bedienung eines Minidumpers das Starten und Abstellen des Motors, das Bedienen des Lenkrads oder der Joysticks, das Betätigen der Vorwärts- und Rückwärtsgänge sowie das Be- und Entladen der Mulde. Eine umfassende Einweisung und Schulung in die Bedienung des Minidumpers sind empfehlenswert

Minidumper kaufen oder mieten?

Die Entscheidung, ob man einen Minidumper kaufen oder mieten sollte, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Dauer des Projekts, dem geplanten Nutzungsumfang, den finanziellen Möglichkeiten und den langfristigen Bedürfnissen. Bei langfristigen oder wiederkehrenden Projekten kann der Kauf eines Minidumpers sinnvoll sein, da man die Maschine jederzeit zur Verfügung hat und die Kosten über die Nutzungsdauer amortisieren kann. Bei kurzfristigen oder gelegentlichen Projekten kann die Miete eines Minidumpers kosteneffizienter sein, da man sich keine Gedanken über Wartung, Lagerung und langfristige Investitionen machen muss. Es ist ratsam, die individuellen Anforderungen und Umstände zu bewerten und die Vor- und Nachteile beider Optionen abzuwägen.


Beliebte Hersteller