Stand: 25.02.2024

Caterpillar Tandemwalze Gebraucht

7 Geräte zum Kauf


Tandemwalze

Caterpillar

Europa

neu
 
Tandemwalze Caterpillar CB534D CE / EPA  10

Tandemwalze

Caterpillar CB534D CE / EPA

25.000 EUR
2006

Baujahr

8.286 h

Betriebsstunden

0 kg

Zul. Gesamtgewicht


Big Machinery B.V.
Niederlande
Einsatzbereit und voll funktionstüchtig
neu
 
Tandemwalze Caterpillar CB44B  10

Tandemwalze

Caterpillar CB44B

39.000 EUR
2015

Baujahr

2.121 h

Betriebsstunden

0 kg

Zul. Gesamtgewicht


Big Machinery B.V.
Niederlande
Einsatzbereit und voll funktionstüchtig
neu
 
Tandemwalze Caterpillar CB1.7  11

Tandemwalze

Caterpillar CB1.7

auf Anfrage
2021

Baujahr

38 h

Betriebsstunden

1.800 kg

Zul. Gesamtgewicht


Carsten Alberti e.K.
Deutschland
Neuwertig
 
Tandemwalze Caterpillar CB24B  13

Tandemwalze

Caterpillar CB24B

auf Anfrage
2014

Baujahr

1.598 h

Betriebsstunden

0 kg

Zul. Gesamtgewicht


Euro Chariot sprl
Belgien
Einsatzbereit und voll funktionstüchtig
 
Tandemwalze Caterpillar CB 2.7  10

Tandemwalze

Caterpillar CB 2.7

auf Anfrage
2018

Baujahr

545 h

Betriebsstunden

0 kg

Zul. Gesamtgewicht


Bauwens Trading BV
Belgien
Neuwertig
 
Tandemwalze Caterpillar CB 434 D  8

Tandemwalze

Caterpillar CB 434 D

auf Anfrage
2004

Baujahr

5.696 h

Betriebsstunden

0 kg

Zul. Gesamtgewicht


RÜKO GmbH Baumaschinen
Deutschland
Einsatzbereit und voll funktionstüchtig
 
Tandemwalze Caterpillar CB14B  10

Tandemwalze

Caterpillar CB14B

9.900 EUR
2014

Baujahr

1.200 h

Betriebsstunden

1.500 kg

Zul. Gesamtgewicht


TP Zone
Frankreich
Einsatzbereit und voll funktionstüchtig

Tandemwalze gebraucht kaufen


Was muss ich beim Kauf einer Tandemwalze beachten?

Gewicht und Abmessungen: Überprüfen Sie, ob die Tandemwalze den örtlichen Anforderungen entspricht, insbesondere hinsichtlich Gewichtsbeschränkungen auf Straßen und Baustellen.

Walzenbreite und Walzengewicht: Wählen Sie die richtige Walzenbreite und das passende Walzengewicht, um den Anforderungen Ihres Projekts gerecht zu werden.

Antriebsart: Tandemwalzen gibt es in verschiedenen Antriebsarten, wie beispielsweise hydraulisch oder mechanisch. Überlegen Sie sich, welche Antriebsart für Ihre Anforderungen am besten geeignet ist.

Kompatibilität mit anderen Maschinen: Stellen Sie sicher, dass die Tandemwalze mit anderen Maschinen auf Ihrer Baustelle kompatibel ist, beispielsweise mit Radladern oder Baggern.

Was ist die beste Tandemwalze?

Es gibt viele Hersteller von Tandemwalzen, die verschiedene Modelle anbieten. Es gibt nicht die eine "beste" Tandemwalze, da die Wahl des Modells von verschiedenen Faktoren wie Projektanforderungen, Budget und persönlichen Präferenzen abhängt. Es empfiehlt sich, verschiedene Modelle zu vergleichen und zu überlegen, welche am besten zu Ihren Anforderungen passen.

Wie viel darf eine Tandemwalze kosten?

Der Preis für eine Tandemwalze hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie beispielsweise Hersteller, Modell, Alter, Zustand und Größe. Eine neue Tandemwalze kann zwischen 50.000 und 200.000 Euro kosten, während gebrauchte Modelle zwischen 10.000 und 100.000 Euro kosten können.

Ist eine Tandemwalze versicherungspflichtig?

Ja, eine Tandemwalze ist versicherungspflichtig und es muss eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden, bevor sie auf öffentlichen Straßen oder Plätzen verwendet wird.

Wie bediene ich eine Tandemwalze?

Die Bedienung einer Tandemwalze erfordert Erfahrung und Know-how. Es wird empfohlen, eine Schulung oder eine Einweisung durch einen erfahrenen Bediener zu absolvieren, um die richtige Bedienung der Maschine zu erlernen. Allgemein sollten folgende Punkte beachtet werden: Vor der Inbetriebnahme sollten alle Sicherheitshinweise gelesen und befolgt werden. Die Tandemwalze sollte regelmäßig gewartet werden, um einwandfreie Funktion und Langlebigkeit zu gewährleisten. Vor dem Einsatz sollte der Zustand des Untergrunds und der Verkehr auf der Baustelle überprüft werden. Der Bediener sollte in der Lage sein, die Geschwindigkeit und die Bremsen der Tandemwalze zu kontrollieren, um eine gleichmäßige Verdichtung zu gewährleisten.

Brauche ich für eine Tandemwalze einen Führerschein?

Ja, für den Betrieb einer Tandemwalze ist ein Führerschein der Klasse B erforderlich, da das zulässige Gesamtgewicht der Tandemwalze in der Regel über 3,5 Tonnen liegt.

Tandemwalze kaufen oder mieten?

Ob man eine Tandemwalze kaufen oder mieten sollte, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B. dem eigenen Bedarf und Budget. Wenn man die Tandemwalze nur für ein begrenztes Projekt benötigt, kann es sinnvoll sein, diese zu mieten. Wenn man jedoch regelmäßig Tandemwalzen benötigt, kann sich ein Kauf lohnen, da man so langfristig Kosten sparen kann.

Tandemwalze gebraucht oder neu kaufen?

Beides hat seine Vor- und Nachteile. Der Kauf einer gebrauchten Tandemwalze kann in der Regel kostengünstiger sein, aber es besteht auch das Risiko von Verschleiß und Schäden, die später teure Reparaturen erfordern können. Der Kauf einer neuen Tandemwalze ist in der Regel teurer, bietet aber den Vorteil, dass man eine längere Garantie und einen zuverlässigeren Zustand hat.

Was zeichnet eine Tandemwalze aus?

Eine Tandemwalze zeichnet sich durch ihre zwei hintereinander angeordneten Walzen aus, die in der Regel eine glatte oder eine vibrierende Oberfläche aufweisen. Dadurch kann sie bei Straßen- und Wegebauarbeiten zur Verdichtung von Asphalt- und Betonbelägen eingesetzt werden. Tandemwalzen bieten auch eine hohe Manövrierfähigkeit und können daher auch auf engen Baustellen eingesetzt werden.

Tandemwalze Einsatzgebiete.

Tandemwalzen werden in der Regel für den Straßen- und Wegebau eingesetzt, um Asphalt- und Betonbeläge zu verdichten. Sie können jedoch auch für den Einsatz auf anderen Baustellen wie z.B. für die Verdichtung von Schotter oder Pflastersteinen verwendet werden. Darüber hinaus können sie für den Einsatz in der Landwirtschaft oder für den Gartenbau angepasst werden, um z.B. den Boden zu verdichten.

Beliebte Tandemwalzen-Marken

Beliebte Marken für Tandemwalzen sind u.a. Bomag, Hamm, Dynapac, Caterpillar, Wacker Neuson, Ammann und Volvo.