Stand: 16.04.2024

Atlas Zweiwegebagger Gebraucht

3 Geräte zum Kauf


Zweiwegebagger

Atlas

Europa

 
Zweiwegebagger Atlas 1604ZW  6

Zweiwegebagger

Atlas 1604ZW

204.113 EUR
2015

Baujahr

2.700 h

Betriebsstunden

0 kg

Zul. Gesamtgewicht


Bamag Maschinen AG
Schweiz
Einsatzbereit und voll funktionstüchtig
 
Zweiwegebagger Atlas 1404 ZW-CR  3

Zweiwegebagger

Atlas 1404 ZW-CR

auf Anfrage
2019

Baujahr

1.100 h

Betriebsstunden

0 kg

Zul. Gesamtgewicht


Bamag Maschinen AG
Schweiz
Einsatzbereit und voll funktionstüchtig
 
Zweiwegebagger Atlas 1404 KZW  4

Zweiwegebagger

Atlas 1404 KZW

auf Anfrage
2019

Baujahr

750 h

Betriebsstunden

0 kg

Zul. Gesamtgewicht


Bamag Maschinen AG
Schweiz
Einsatzbereit und voll funktionstüchtig

Zweiwegebagger gebraucht kaufen


Was muss ich beim Kauf eines gebrauchten Abrissbagger beachten?

Achten Sie auf den Zustand des Zweiwegebaggers, insbesondere auf das Hydrauliksystem, den Motor und das Getriebe.

Überprüfen Sie den Stunden-Zähler, um sicherzustellen, dass der Zweiwegebagger nicht übermäßig beansprucht wurde.

Stellen Sie sicher, dass alle Sicherheitsvorrichtungen wie Not-Aus-Schalter und Rundumleuchten vorhanden und funktionsfähig sind.

Was zeichnet einen guten Abrissbagger aus?

Ein guter Zweiwegebagger sollte eine hohe Tragfähigkeit haben und in der Lage sein, schwere Lasten auf unebenem Gelände zu bewegen.

Der Bagger sollte ein zuverlässiges Hydrauliksystem und eine einfache Bedienung haben, um die Arbeitsgeschwindigkeit zu maximieren und die Effizienz zu verbessern.

Ein guter Zweiwegebagger sollte auch eine lange Lebensdauer haben und langlebig sein, um den Anforderungen im industriellen Einsatz gerecht zu werden.

Wie viel darf ein Abrissbagger kosten?

Der Preis eines Zweiwegebaggers hängt von vielen Faktoren ab, wie der Größe, der Marke, dem Zustand und dem Alter des Baggers. Die Preise können je nach Region und Verfügbarkeit variieren. Ein kleinerer gebrauchter Zweiwegebagger kann ab etwa 50.000 Euro beginnen, während größere und leistungsstärkere Modelle mehrere hunderttausend Euro kosten können.

Wie bediene ich einen Abrissbagger?

Die Bedienung des Zweiwegebaggers erfolgt normalerweise von einer Kabine aus, in der sich der Bediener mit den verschiedenen Steuerungen und Anzeigen vertraut machen muss.

Es ist wichtig, die Bedienungsanleitung sorgfältig zu lesen und eine Schulung zu erhalten, um sicherzustellen, dass der Bagger korrekt und sicher bedient wird.

Abrissbagger Kaufen oder mieten?

Die Entscheidung, ob man einen Zweiwegebagger kaufen oder mieten sollte, hängt von den individuellen Bedürfnissen und Anforderungen ab.

Wenn der Bedarf an einem Zweiwegebagger langfristig und regelmäßig ist, kann es kosteneffizienter sein, einen zu kaufen.

Wenn der Bedarf nur vorübergehend oder unregelmäßig ist, kann es günstiger sein, einen Zweiwegebagger zu mieten, um Kosten für Wartung und Lagerung zu sparen.

Beliebte Abrissbagger Marken:

Liebherr, Sennebogen, Terex Fuchs

Diese Marken sind aufgrund ihrer Zuverlässigkeit, Leistung und Qualität bekannt und werden von vielen Bauunternehmen und Bauherren bevorzugt. Es ist jedoch immer ratsam, vor dem Kauf eines Zweiwegebagger eine gründliche Recherche durchzuführen und die spezifischen Anforderungen des Projekts zu berücksichtigen, um die beste Wahl zu treffen.

Einsatzgebiet eines Zweiwegebagger

Zweiwegebagger werden in der Regel in Eisenbahn- und Straßenbauarbeiten eingesetzt, insbesondere wenn eine schnelle Verlegung von Schienen oder Straßen erforderlich ist. Sie werden auch in der Kabelverlegung und in der Wartung von Eisenbahnanlagen und Straßen verwendet. Der Vorteil eines Zweiwegebagger ist, dass er auf Schienen und auf der Straße fahren kann, was eine schnelle und effiziente Arbeit ermöglicht.